Drei Rebsorten werden angebaut: Müller-Thurgau, Bacchus und Regent ein Rotwein.
Der Müller-Thurgau wird in den Geschmacksrichtungen trocken und halbtrocken angeboten.
 
Ab Mai 2000 wird erstmalig auch der Bacchus aus der Lese 99 in Flaschen das Angebot als trockener Wein bereichern.
Die Schliebener Weinbergslage " Schliebener Langer Berg" gehört aus historischen und weinrechtlichen Gründen zum bestimmten Anbaugebiet Sachsen.
 
Der Verein ist Mitglied der Winzergenossenschaft in Meißen wo auch die Trauben verarbeitet werden.
Schliebener Wein kann im Drandorfhof in Schlieben und vom Verein direkt bezogen werden.
Dieser Wein wird auch in mehreren Gaststätten im Lande Brandenburg geführt.
 


   
2004 wurde mit der Sorte Regent auch Rotwein gepflanzt. Mit den ersten Erträgen kann 2006 gerechnet werden.  Der Bacchus aus dem Jahrgang 2004 erhielt bei der Landesweinprämierung die Bronzemedaille.  


Sonntag, 27. April 2008 - 13:17 Uhr
Die Produkte können bei folgenden Adressen bezogen werden:

Ab Verein größer
6 Flaschen nach telefonischer Absprache!

Fremdenverkehrsbüro
Ritterstraße 8
Am Drandorfhof
04936 Schlieben
Tel.:035361/81699

Tabak- und Spirituosen -Geschäft
Madel
Am Markt
04936 Schlieben
Tel.:035361/519

HEM -Tankstelle
an der B 87
04936 Schlieben
Tel.:035361/80808

Gaststätten:

"Klostergewölbe"
Dahme/Mark

"Zum Eichhörnchen"
Reichenhain
Bei Bad Libenwerda

"Hamburger Hof"
Mühlberg/Elbe

Anmelden